Donnerstag, 16. November 2017

Ich finde diesen Mangel an Gilets beklagenswert!

Westen (hierzulande Gilets genannt) sind bei uns quasi im Dauereinsatz. Blöd nur, dass es sie aus Sweat in der passenden Länge/Größe kaum zu kaufen gibt. Ein Problem, das ich schnell gelöst habe, mit Resten aus grauem Wintersweat und NATÜRLICH Starwars Stoffen. Da im Schnitt eine Kapuze vorgesehen war musste ich den gewünschten Stehkragen quasi improvisieren. Die Paspel aus Jersey an der Schulternaht war ein Spontaneinfall. Das ist übrigend das Wunderbare am Nähen: Ich kann alles auf Maß schneidern, hier etwas länger, dort breiter, anderer Kragen, ein paar Extras, so dass am Ende alles perfekt passt und gefällt. Ich liebe es! Und er auch :-)

@ Ich frag mich ehrlich, wer bei dem Titel gelacht/zumindest gegrinst  hat ... erschließt sich eben nur für echte Rebellen bzw. Kenner des Imperiums *grins* 






Donnerstag, 9. November 2017

Tablethülle aus Kork

Zum Geburtstag wünsch ich meiner Mama alles Gute & Liebe mit dieser maßgeschneiderten Tablethülle. Vorne sind vier verschiedene Korkstoffe kombiniert, innen alles chic und weich gefüttert. Hab viel Freue damit :-) 
Als Futter hab ich denselben Stoff wie bei meiner Kaffeesacktasche verwendet, ich mag die Farbkombi grad total (wie der Stoff heißt weiss ich leider nicht)



Mittwoch, 1. November 2017

Der dunkle Sith Lord ....

Irrelevant ob man/frau einen Sith Lord namens Darth Maul kennt oder nicht (Stichwort: Star Wars, was sonst) .. für Halloween wars eine perfekte Verkleidung. Schön gruselig und gefährlich wild. Umhang, Gürtel (mit Lederstreifen wie im Original) und die Schminke sind von mir, das Posing mit dem Lichtschwert vom Experten himself :-) 






Samstag, 21. Oktober 2017

Erste Hilfe Koffer für die Rente!

Es gibt im Leben Momente/Ereignisse/Abschnitte/Veränderungen, da ist es praktisch einen Notfallkoffer griffbereit zu haben. Nicht nur in der Ehe (siehe Blogbeitrag hier) sondern auch in der Pension! Ich wünsche dem frischgebackenen Rentner einen guten Start in den wohlverdienten Ruhestand, Glück, Gesundheit, Spaß, Ruhe wohldosiert - summasummarum nur das allerbeste. Falls es doch mal irgendwo zwickt oder hakt, hast du ja den Koffer :-)  

Ich hatte so viel Spaß beim Ausdenken & Basteln - zu meinen persönlichen Highlights gehören der Trichter ("Hörgerät Kassenleistung"), die Luftballons ("Lungenfunktionstest") oder - wie schon beim Ehe-Koffer verwendet - das Candle Light Diner (Tütensuppe plus Teelicht). Aber nicht nur Witziges ist dabei sondern auch echt Sinnvolles! z.B. ein Fidget Spinner (falls es mal besonders langweilig sein sollte), Traubenzucker (Energielieferant) oder Koffein-Shampoo für die Haare ;-) 






Dienstag, 17. Oktober 2017

Märchenhaftes Geburtstags-Tascherl

Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe zum Geburtstag liebe Steffi! So bunt und fröhlich und märchenhaft wie dieses kleine Kosmetiktäschen soll dein neues Lebensjahr sein :-) 
Schnitt von pattydoo (Vicky), als Boden und Futter Jeansstoff. Innen gibts noch ein Extra-Fach. 

An dieser Stelle möchte ich Sabine ein herzliches Dankeschön sagen: Sie wirft ihre alten Jeans nämlich nicht weg sondern überlässt sie mir und meiner Schere *grins* Ich liebe es aus alten Materialien etwas Neues zu erschaffen, Jeans ist ein toller robuster Stoff und einfach viel zu schade für den Müll. Merci! 


Samstag, 14. Oktober 2017

Impressionen vom KUNSTHERBST 2017

Vor genau einer Woche fand im Atelier Labek der KUNSTHERBST statt!  Toll wars, lustig, mit vielen lieben Leuten, lecker Buffet, guter Musik ... rundum gelungen. Auch von meiner Seite ein herzliches Dankeschön an die vielen Besucher, die sich trotz zahlreicher Parallelveranstaltungen für uns Zeit genommen haben. Und ein ganz besonderes Dankeschön an Carolin für die großartige Organisation und für einfach alles. Auf Caros Blog gibts auch ein paar Bilder mehr zu sehen. 
Ich freue mich sehr, dass ich mitmachen durfte und hoffe auf viele weitere Atelierfestl.





Samstag, 7. Oktober 2017

Zu schön um versteckt zu werden...

Wie genial ist das denn bitte? Hab vor kurzem für meine Freundin Eva als Dankeschön (wofür seht ihr hier in diesem Blogbeitrag) ein kleines Kosmetiktascherl genäht (Modell Vicky von pattydoo). Sie hat sich den Koikarpfen-Stoff ausgesucht von dem ich zum Glück noch einen kleinen Rest hatte. Die Kosmetiktasche (mit Jeansstoff als Boden und Futter) gefällt ihr soooo gut, dass sie sich daraus eine Umhängetasche gebastelt hat. Ich war sprachlos und bin begeistert. Eva sagte: "Der Stoff ist einfach viel zu schön um ihn IN einer anderen Tasche zu verstecken"  Find ich auch :-)
Zu meinem Näh-Dankeschön gehörten auch Beanies für ihre Jungs. Cool, lässig, rockig sollten sie sein (da passt der cool-yeah Stoff von Hamburger Liebe ideal). Daraus hab ich auch schon die Rockstar-Applikation gebastelt). Die ganze Family ist also happy und unsere frisch gebackenen Schüler gehen jetzt täglich im Takkimena-Look zu Schule *grins*